Einführung

Es gibt sehr viele Dokumentationen, Tutorials und Bücher zu Python, aber die meisten sind in Englisch. Deshalb bieten wir hier sowohl einen online Kurs als auch ein Tutorial zu Python in Deutsch, das sich sowohl für Anfänger wegen seiner vielen Beispiele als auch für Fortgeschrittene wegen der weiterführenden Themen eignet.

box Sie sind auf dieser Webseite angekommen, weil Sie auf der Suche nach einer einfachen Einführung in die Programmiersprache Python sind? Oder ist Ihnen die Programmiersprache egal, weil es Ihnen nur darum geht, programmieren zu lernen? Egal worauf Ihre Suche zielte, Sie finden auf dieser Webseite ein umfangreiches und auch für Anfänger geeignetes Tutorial mit dem Sie sowohl die Grundlagen der Programmierung bzw. allgemeine Programmierprinzipien lernen können, als auch die Sprache Python. Unserer Meinung nach gibt es keine andere gebräuchliche Programmiersprache, die es einem Anfänger einfacher macht, programmieren zu lernen.

Eine Frage oder besser Fragen, die uns häufig gestellt werden: "Welche Version von Python soll ich nehmen? Soll ich Python2 oder Python3 lernen?" Solche Fragen lassen sich nicht ganz einfach beantworten. Ganz klar gehört Python 3 die Zukunft. Wenn man die Wahl hat, sollte man deshalb auf jeden Fall mit dieser Version beginnen. Allerdings gibt es leider manchmal Einschränkungen, die es doch sinnvoll machen, Python 2 zu lernen: Man arbeitet in einer Umgebung, die noch unter Python 2 programmiert, also zum Beispiel eine Firma oder ein Programmierprojekt. Eine andere Restriktion kann sein, dass man ein spezielles Modul für seine Tätigkeit benötigt, was noch nicht in Python 3 verfügbar ist. Wir zeigen allerdings in unserem Python2-Tutorial, wie man Code programmieren kann, der sich möglichst problemlos und einfach in Python 3 portieren lässt, also zum Beispiel mit dem Programm 2to3. Ansonsten empfehlen wir unser Python3-Tutorial als Einführung.

Online Kurs

In unserem Tutorial finden Sie eine komplette Einführung in Python mit Schwerpunkten zu verschiedenen Gebieten:

  • Das erste Kapitel beschäftigt sich mit der Entstehung und der Philosophie von Python: Geschichte von Python
  • Dann zeigen wir, wie man sehr schnell mit der interaktiven Shell erste kleine Erfolge verbuchen kann: Interaktiver Modus
  • Wie lässt sich Code ausführen und was passiert hinter den Kulissen von Python?
  • Python hat einen unorthodoxen Stil seine Skripte in Blöcke zu strukturieren.
  • Auch bei den Datentypen und Variablen ist vieles anders aber vor allen Dingen klarer als in anderen Programmiersprachen.
  • Die Operatoren sind hingegen so, wie man sie kennt und erwartet.
  • Wenn es ums Kopieren von Listen und anderen Datenstrukturen geht, machen Anfänger gerne mal Fehler. Deshalb lohnt sich ein Blick in unser Kapitel "Flaches und tiefes Kopieren" in unserem Tutorial.
  • Bedingte Anweisungen sind in Python so, wie man sie aus den meisten anderen Sprachen kennt.
  • Die while-Schleife ist wie gewohnt. Allerdings hat sie mit dem optionalen else-Zweig ein Feature was gerne übersehen und unterschätzt wird.
  • Die for-Schleife ähnelt der for-Schleife, wie man sie aus der Bash-Shell kennt.
  • Neuer Beitrag: Ausgaben mit print
  • Neuer Beitrag: Formatierte Ausgabe
  • Python brilliert durch die Klarheit und Konsequenz mit der Sequentielle Datentypen wie Strings, Listen und Tupel einheitlich behandelt werden.
  • Hashes oder assoziative Arrays kennt man in Python als Dictionaries
  • Die Funktionen zeichnen sich auch durch eine einfache und leicht zugängliche Syntax aus.
  • Zu Unrecht gefürchet: Rekursive Funktionen. Wir zeigen Ihnen, wie man in Python rekursiv programmiert.

Weitere Themen

Mithilfe erwünscht

Mit dieser Webseite wollen wir eine Einführung in Python bieten, die sich sowohl an totale Programmieranfänger als auch an Umsteiger von anderen Programmiersprachen wendet. Aber es geht auch um Fortgeschrittene: In einer Rubrik geht es um anspruchsvollere Anwendungen zu verschiedenen Themen der Informatik, numerischen Mathematik oder auch der Textverarbeitung bzw. Textklassifikation.

Niemand und nichts ist perfekt. Wir hätten gerne ein perfektes Python-Tutorial. Deshalb sind wir ständig dabei diese Webseite zu verbessern, d.h. neue Inhalte hinzuzufügen, Kapitel zu erweitern und Fehler zu verbessern. Ja, und da wären wir beim Thema: Fehler sind immer ärgerlich für die Besucherinnen und Besucher unserer Tutorials und auch für die Autoren. Wir freuen uns deshalb, wenn wir Informationen über Unstimmigkeiten erhalten. Seien es
  • Flüchtigkeitsfehler
  • Fehler in den Beispielprogrammen oder Übungen
  • Fehler im Aufbau, d.h. man kann den Erklärungen an einer bestimmten Stelle nicht richtig folgen oder die Erklärung scheint nicht ganz stimmig zu sein.
  • was auch immer sonst
Sie erreichen uns ganz einfach über den Kontakt-Link ganz oben rechts!
Herzlichen Dank!

Kurs ungleich Kurs

Wir wollen kurz den Begriff definieren, und damit erklären, wie es zum Titel dieser Webseite kam. Das Wort Kurs wird im deutschen Sprachgebrauch recht unterschiedlich gebraucht. So denken Börsianer, wenn sie den Begriff hören, wohl meistens an steigende und fallende Kurse, aber nicht an Lerninhalte. Sie lesen häufig sogar eine Fachzeitung mit Namen "KURS". Notenbanken beschäft das Wertverhältnis ihrer Währung im Verhältnis zu anderen Währungen, also der sogenannte Wechselkurs. Außerdem spricht man auch von Kursen, wenn man Streckenverläufe von Bus- und Bahnlinien bezeichnet, aber auch zum Beispiel eine Rennstrecke.
Man hält auch ein Schiff oder Flugzeug auf Kurs, und das ist auch unsere Absicht in unserem Python-Kurs: Wir wollen Sie bei der Stange halten. Diese Seite stellt aber auch ein Curriculum - noch ein Synonym für Kurs - zur planmäßigen Vermittlung von Programmiertechniken und Algorithmen dar.

Tutorial

Tutorial ist ein englisches Lehnwort und wird vor allem in der Informatik und EDV dazu benutzt eine Gebrauchsanleitung für ein Computerprogramm oder eine Programmiersprache zu bezeichnen. In einem Tutorial wird die Bedienung und die Funktionen von Programmteilen oder Konstrukten einer Programmiersprache Schritt für Schritt und normalerweise mit vielen Beispielen erklärt.